11. Mai 2017

SONDERNEWSLETTER: Terminhinweise der FDP Würzburg-Stadt

Liebe Mitglieder und Sympathisanten der FDP Würzburg,

wir möchten Sie an dieser Stelle noch einmal auf unsere nächsten beiden Veranstaltungen hinweisen und herzlich einladen. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Mit liberalen Grüßen

Der Kreisvorstand

16. Mai 2017: Podiumsdiskussion: Auf Schienen in die Zukunft

  • Beginn: 19:00 Uhr
  • Ort: Barockhäuser (Greisinghäuser), Neubaustr. 12, Würzburg

Wie kann der Würzburger Straßenbahnbetrieb trotz leerer Kassen fit für die Zukunft gemacht werden? Wie kann der öffentliche Personennahverkehr in unserer Stadt effizienter und am Bedürfnis der Bürger orientierter gestaltet werden?

Über diese Fragen wollen wir unter Moderation von FDP Stadtrat Joachim Spatz diskutieren.

Die Referenten auf dem Podium:

  • Thomas Schäfer, Geschäftsführer Würzburger Versorgungs- und Verkehrs-GmbH, Würzburg
  • Dr. Ing. Udo Sparmann, Geschäftsführer TransportTechnologie- Consult Karlsruhe GmbH (TTK)
  • Thomas Naumann, Agenda 21, Würzburg

23. Mai 2017: Ullmann diskutiert: Weltbeste Bildung für jeden

  • Beginn: 20:00 Uhr
  • Ort: Theater Chambinzky, Valentin-Becker-Str. 2, Würzburg

Die dritte Veranstaltung unserer „Ullmann diskutiert“-Reihe steht im Zeichen der Schulpolitik. Welche Herausforderungen bestehen um die FDP Wahlkampf-Forderung nach weltbester Bildung für Deutschland umsetzen zu können? Wie sehen liberale Konzepte aus?

Darüber werden der Würzburger FDP Direktkandidat für die Bundestagswahl 2017, Andrew Ullmann und Helga Lerch, MdL, stellvertretende Vorsitzende der FDP-Landtagsfraktion in Rheinland-Pfalz informieren und diskutieren.

Wie bereits in den vergangenen Veranstaltungen der Reihe sind Fragen nicht nur erlaubt, sondern explizit erwünscht. Wir wollen mit Ihnen, den Bürgern, ins Gespräch kommen und den Austausch suchen.


Neueste Nachrichten