4. November 2017

NEWSLETTER - Neues aus dem Kreisverband

November 2017

Liebe Freunde und Interessenten der Freien Demokraten Würzburg,

„der Herbst ist unsere beste Zeit“ schrieb Goethe 1797 an Schiller. 220 Jahre später gilt dies zumindest in diesem Herbst auch für die Freien Demokraten. Mit dem Rückenwind des Wiedereinzugs in den Bundestag stehen im November zahlreiche Veranstaltungen auf dem Programm. Während in Amberg vom 11.-12. November unser 75. ord. Landesparteitag mit Neuwahlen des Vorstands vor der Tür steht, legen wir in Würzburg und Unterfranken mit der Aufstellungsversammlung für die Land- und Bezirkstagswahl und dem Bezirksparteitag die Grundlagen für ein erfolgreiches Jahr 2018. Und weil unser Kreisverband immer weiter an Mitgliedern wächst und neue Freidemokraten sich in unserer Partei engagieren wollen, findet im November bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr ein Neumitgliederseminar statt. Bitte beachten Sie, dass der Stammtisch diesen Monat im Maulaffenbäck stattfindet.

Viel Spaß beim Lesen und mit freundlichen Grüßen

Henri Weber und Andrew Ullmann

Inhalt

  1. Termine
  2. Ullmann berichtet aus dem Bundestag
  3. Landesparteitag in Amberg
  4. Neumitgliederseminar
  5. Aufstellungsversammlung für die Land- und Bezirkstagswahl
  6. Liberale Gans
  7. Neues von der LHG
  8. Neues von den JuLis 
  9. Impressionen

1. Termine

  • 06.11.2017, 19h30: Stammtisch der FDP Würzburg-Stadt (Maulaffenbäck, Maulhardgasse 9, 97070 Würzburg)
  • 11.-12.11.2017: 75. Ord. Landesparteitag (Amberg, Congress Centrum)
  • 14.11.2017, 19h30: Kreisvorstandssitzung
  • 17.-19.11.2017: Landeskongress der JuLis in München
  • 18.11.2017, 16h-18h: Neumitgliederseminar im Franziskaner (Franziskanerpl. 2, 97070 Würzburg)
  • 20.11.2017, 19h30: Aufstellungsversammlung für die Land- und Bezirkstagswahl
  • 25.11.2017: Bezirksparteitag der FDP Unterfranken
  • 06.12.2017, 19h30: Liberale Gans (Lindelbachstraße 4, 97236 Randersacker)
  • 11.12.2017, 18h30: Neumitgliederseminar der JuLis Würzburg im Theater Chambinzky (Valentin-Becker-Straße 2, 97072 Würzburg)
  • 11.12.2017, 19h30: Kreismitgliederversammlung der JuLis Würzburg im Theater Chambinzky (Valentin-Becker-Straße 2, 97072 Würzburg)

 2. Ullmann berichtet aus dem Bundestag

Im vergangenen Monat stand mit der konstituierenden Sitzung meine erste Sitzung des deutschen Bundestags auf dem Programm. Zu Beginn dieses Tages habe ich am ökumenischen Gottesdienst im Französischem Dom am Gendarmenmarkt teilgenommen. Danach ging es im Konvoi zur konstituierenden Bundestagssitzung. Alterspräsident Hermann Otto Solms, den wir in diesem Jahr noch in Würzburg auf unserem Neujahrsempfang begrüßen durften, hat mit einer persönlichen Rede die richtigen Worte gefunden und auch mich bewegt. Die Geschäftsanträge der AfD-Fraktion wurden abgelehnt, ebenso diejenigen von den anderen Fraktionen mit dem Verweis an den neugebildeten Ältestenrat. Mit Wolfgang Schäuble haben wir einen erfahrenen Parlamentarier zum Bundestagspräsidenten gewählt und Wolfgang Kubicki konnte als Stellvertreter ein starkes Ergebnis einfahren. Die Ablehnung von Herrn Glaser als Stellvertreter habe auch ich für richtig gehalten. Leider hat der neue Bundestag einen zu geringen Frauenanteil – hier besteht Verbesserungsbedarf für die Zukunft! Mit der Nationalhymne ging meine erste Sitzung zu Ende. Im Bundestag und beim Empfang konnte ich Kontakte mit einigen Kollegen der anderen Parteien aus Unterfranken aufnehmen.

Mein noch provisorisches Büro habe ich derweil bezogen (zwei Büroräume für zwei Abgeordnete inkl. Mitarbeiter). Christian Knies hat seine Arbeit als mein Wahlkreisleiter und Stefan Daniel die Tätigkeit als Büroleiter aufgenommen. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit ihnen! Im nächsten Newsletter folgt eine ausführliche Vorstellung der beiden.

Wenn Sie darüber hinaus täglich über Neuigkeiten informiert bleiben möchten, folgen Sie mir auf Twitter oder besuchen Sie mein Facebook-Profil.

3. Landesparteitag in Amberg

Der 75. ord. Landesparteitag der Freien Demokraten Bayern findet dieses Jahr in Amberg statt. Auf dem Programm stehen unter anderem Neuwahlen des Landesvorstands. Albert Duin wird nicht mehr als Vorsitzender der Freien Demokraten Bayern kandidieren, dafür wird der bisherige Generalsekretär Daniel Föst antreten. Die Freien Demokraten aus Würzburg werden alle Delegiertenmandate wahrnehmen. Gäste sind zum Landesparteitag herzlich willkommen. Sitzplätze für die Gäste befinden sich hinten im Saal. Diese sind entsprechend ausgewiesen. Alle Mitglieder der FDP Bayern sind auf dem Parteitag redeberechtigt.

 

4. Neumitgliederseminar

Auch in den letzten Wochen ist unser Kreisverband weiter an Mitgliedern gewachsen und so werden wir am 18.11.2017 von 16h-18h im Franziskaner (Franziskanerpl. 2, 97070 Würzburg) bereits unser zweites Neumitgliederseminar in diesem Jahr anbieten. Hier wollen wir uns und unseren Kreisverband vorstellen und die verschiedenen Möglichkeiten des politischen Engagements erläutern. Unser Mitgliederbeauftrage Wolfram Fischer und unser Kreisvorsitzende und Neu-MdB Professor Andrew Ullmann stehen bereit, Ihre Fragen zu beantworten und ihre Wünsche und Erwartungen an die Freien Demokraten aufzunehmen. Wir freuen uns auf Sie!

Bei Fragen können Sie sich gerne an unseren Mitgliederbeauftragten Wolfram Fischer wenden: wolfram.fischer@fdp-wuerzburg.de

 

5. Aufstellungsversammlung für die Land- und Bezirkstagswahl

Im kommenden Jahr wählen wir in Bayern sowohl einen neuen Landtag, als auch einen neuen Bezirkstag. Hierfür wollen wir am 20.11.2017 erste Weichen stellen und die Kandidaten für unseren Stimmkreis nominieren. Alle Mitglieder, Interessenten und Gäste sind herzlich willkommen. Bei der Aufstellung stimmberechtigt sind alle Mitglieder der Freien Demokraten, die im Wahlkreis 610 Würzburg auch bei der Landtagswahl stimmberechtigt sind.

Nähere Informationen folgen in Kürze.

6. Liberale Gans

Am 6.12.2017 findet die traditionelle „Liberale Gans“ im Gasthof Grüne Linde statt (Lindelbachstraße 4, 97236 Randersacker). Bitte melden Sie sich per Email an karl.graf@fdp-wuerzburg.de mit Ihrem Essenswunsch an.

- Sauerbraten mit Klößen und Blaukraut: 13,50 Euro
- Bratwürste mit Kraut oder Kartoffelgemüse: 7,50 Euro
- ¼ Gans mit Blaukraut und Klößen: ca. 19,00–19,50 Euro

7. Neues aus der LHG

Am 23.10.2017 wurde bei der Mitgliederversammlung der LHG Würzburg ein neuer Vorstand mit Markus Bohn (Jura) als neuem Vorsitzenden gewählt. Den Vorstand bilden zudem Konstantin Seitzer (Medizin) als Schatzmeister, Alexander Schubert (Jura) als Stellvertreter für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, David Botz (Medizin) für Programmatik und Marcel Distl (Political and Social Studies) für Organisation. Markus Bohn bedankte sich nach der Wahl bei den Mitgliedern der LHG für das Vertrauen und bei seiner Vorgängerin Marie Dyckers für die tolle Arbeit mit ihrem Vorstand. Programmatisch möchte er sich dafür einsetzen, „dass bürokratische Hürden im Semester geringgehalten werden, damit das Lernen an der Universität im Mittelpunkt stehen kann“. Inhaltlich stand bei der Mitgliederversammlung vor allem die Stärkung der studentischen Mitbestimmung im Mittelpunkt. So fordert die LHG unter anderem die Einrichtung eines Vertreters der Studentenschaft in den Gremien der Stadt und des Landkreises. Außerdem soll die Wahl an den Hochschulen durch ein digitales Wahlsystem vereinfacht werden, um mehr Studenten die Möglichkeit zu geben, an der Wahl teilzunehmen.


Mitgliederversammlung der LHG

8. Neues von den JuLis

Auf dem Stammtisch der JuLis und der LHG diskutierten die Anwesenden mit Stadtratsmitglied Joachim Spatz über aktuelle Themen der Kommunalpolitik wie insbesondere das neue Stadion für die Würzburger Kickers. Die Würzburger JuLis werden zahlreich beim Landeskongress der Jungen Liberalen in München vom 17. bis zum 19. November teilnehmen.


Stadtratsmitglied Joachim Spatz zu Gast beim Stammtisch der LHG und der JuLis

9. Impressionen

Andrew Ullmann mit seinem Parteikollegen Manuel Höferlin aus seinem ehemaligen Kreisverband Mainz-Bingen

Andrew Ullmann mit Karsten Klein


Neueste Nachrichten