24. November 2013

NEWSLETTER: Neues aus dem Kreisverband - Dezember 2013

Man sich auch in den monatlichen Newsletter automatisch per Email erhalten, bitte einfach bei Manuel Schütt melden:  manuel.schuett@fdp-wuerzburg.de.

1. Termine zur Kommunalwahl

28.11.2013, 19:00 Uhr: Veranstaltung der Friedrich Naumann Stiftung für die Freiheit zum Thema "Kommunalpolitik für Einsteiger" im Congress Centrum Würzburg, Pleichtorstraße.

Ansprechpartner: Alexander Bagus

30.11.2013, 10:00 Uhr: Vorstellung unseres Oberbürgermeisterkandidaten Christian Schuchardt im Programmkino Central, Maxstrass 2.

Ansprechpartner: BerthoHaustein

01.12.2013, 14:00 Uhr: Jubliäumsfeier "30 Jahre JuLis Unterfranken" im Reurerbäck in der Sanderstraße 21.

Ansprechpartner: Alexander Bagus

04.12.2013, 19:30 Uhr: Veranstaltung zum Kommunalwahlprogramm der FDP Würzburg im Restaurant Franziskaner, Franziskanerplat 2 

Ansprechpartner Joachim Spatz

10.12.2013, 19:30 Uhr: Liberale Gans im Gasthaus "Grüne Linde", Lindelbacher Straße 4, Randersacker- Lindelbach.

Ansprechpartner: Karl Graf

11. Dezember 2013, 19.30 Uhr: Kreismitgliederversammlung der JuLis Würzburg mit Neuwahlen im Johanniterbäck, Johanniterplat 3.

Ansprechpartner: Florian Kuhl

17.12.2013, 19:30 Uhr: Veranstaltung zum Kommunalwahlprogramm der FDP Würzburg im Restaurant Franziskaner, Franziskanerplat 2.

Ansprechpartner: Joachim Spatz

18.12.2013, 19:30 Uhr: Kreisvorstandssitzung der FDP Würzburg im Restaurant Franziskaner, Franziskanerplatz 2.

Ansprechpartner: Berthold Haustein

Zum Vormerken:

19.01.2014: Neujahrsempfang der FDP Würzburg

2. Landesparteitag  mit Neuwahlen

Letzten Samstag wurde in Bamberg ein neuer Landesvorstand der FDP Bayern gewählt. Völlig überraschend wurde der 60jährige Unternehmer Albert Duin aus München neuer Landesvorsitzender. In seiner Rede hob er hervor, dass er eine personelle Alternative für einen Neuanfang bieten möchte. Als neuer Generalsekretär wurde der bisherige Münchner Stadtvorsitzende Daniel Föst gewählt. Unterfranken wird von nun an von Dr. Helmut Kaltenhauser vertreten. Weitere Informationen zu den Wahlen und dem verabschiedeten Kommunalwahlprogramm finden Sie auf der Homepage der FDP Bayern.

3. Europawahlen

Am Sonntag, den 24. November fand in Bamberg die Landesvertreterversammlung zu den Europawahlen statt. Die FDP Bayern wird mit der bisherigen Europaabgeordneten Nadja Hirsch aus München als Spitzenkandidatin ins Rennen gehen. Platz 2 und 3 der bayerischen Reihung belegte Arian Kriesch aus Erlangen und Andreas Biele aus München. Wir sind gespannt, welche Plätze die Kandidaten im Januar auf der Bundesvertreterversammlung erhalten werden.

4. Der Weg zum Kommunalwahlprogramm

Leider müssen wir die eigentlich für den 27. Januar anberaumte Mitgliederversammlung zum Kommunalwahlprogramm absagen. Stattdessen möchten wir Sie zu folgendem Weg hin zum Kommunalwahlprogramm einladen: Am 4. und 17. Dezember finden jeweils um 19:30 Uhr im Restaurant Franziskaner Sitzungen unter der Leitung unseres Kreisprogrammatikers Joachim Spatz zur Diskussion des Programmentwurfs statt. Die Mitgliederversammlung zur finalen Beratung und Verabschiedung des Programms – zu der schriftlich eingeladen werden wird – findet dann am 15. Januar statt. So ist sichergestellt, dass wir rechtzeitig ein ausreichend diskutiertes Programm bekommen. Bei Fragen oder

Anmerkungen zu den Terminen wenden Sie sich bitte an Joachim Spatz.

5. Neuwahlen bei der LHG Würzburg

Bei der Liberalen Hochschulgruppe fanden am 11. November Neuwahlen statt. Der langjährige Vorsitzende Alexander Bagus trat nach drei Amtszeiten nicht ein weiteres Mal an. Den Staffelstab reicht Bagus an Karl Funk weiter, der auch schon Mitglied des Studentischen Konvents ist. Der 22-jährige Jura-Student wurde einmütig von der Mitgliederversammlung zum neuen Vorsitzenden bestimmt. Schatzmeister wurde ebenso einstimmig der angehende Wirtschaftswissenschaftler Markus Engert (23). Weiterhin gehören dem Vorstand Aline Mömken (20, Jura), Adrian Robanus (25, Promovend in Germanistik) sowie Wulf Bott (17, Jura) an. Der neue Vorstand packt seine Aufgaben tatkräftig an. Am 1. Dezember stehen eine Klausurtagung sowie eine Weihnachtsfeier an: Mitte Dezember wird es voraussichtlich einen Glühweinstand an der Neuen Uni geben.

6. Jubiläum: 30 Jahre Julis Unterfranken

Die Jungen Liberalen Unterfranken wurden dieses Jahr 30 Jahre alt. Am 26. Juni 1983 traf sich eine kleine Gruppe junger, wackerer Menschen und gründete die JuLis Unterfranken, die in den ersten drei Jahren von Matthias Dreßler aus Würzburg geführt wurden. Drei Dekaden sind seitdem verflossen, siebzehn Vorsitzende hatte der Verband in dieser Zeit. Gemeinsam wollen die JuLis dieser Zeit erinnern sowie dieses Jubiläum entsprechend feiern und zwar am 1. Dezember 2013 im Reurerbäck in Würzburg (Sanderstraße 21). Die JuLis freuen sich auf zahlreiche Mitstreiter aus vergangenen Tagen, auf ihre aktiven Mitglieder, darunter viele neue Gesichter. Kommen auch Sie!


Neueste Nachrichten


  • 14. Dez. 21
    Neues aus der FDP Unterfranken
  • 14. Dez. 21
    Neues aus dem Landtag
    Bericht unseres Landtagsabgeordneten Dr. Helmut Kaltenhauser
    Der Ausgang der Bundestagswahl prägt die Debatten im Bayerischen Landtag. Die CSU beginnt sich in ihrer Rolle als letzte Trutzburg zu gefallen. Kaum noch ein Redebeitrag aus CSU-Reihen, der nicht irgendwelche Aufgaben und Verantwortlichkeiten auf die neue Bundesregierung schiebt, auch wenn es sich ganz offensichtlich um Versäumnisse der bisherigen, von der CSU mitgetragenen Regierung handelt. ...
  • 1. Dez. 21
    Alternatives Bestellangebot nach Hause
    Absage Liberale Gans am 7. Dezember 2021
    Liebe Freundinnen und Freunde,  
  • 24. Nov. 21
    DRINGEND
    Absage Mitgliederversammlung
    Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Parteifreundinnen, und Parteifreunde,