28. September 2018

NEWSLETTER - Neues aus dem Kreisverband

Wahlkampfendspurt

Liebe Mitglieder und Sympathisanten der FDP Würzburg,

der Wahlkampf geht in die heiße Phase. Es sind nur noch gut zwei Wochen bis zu den Land- und Bezirkstagswahlen am 14. Oktober. Wir möchten die Gelegenheit nutzen, Sie an der Stelle noch einmal auf unsere Termine im Wahlkampfendspurt hinzuweisen.

Mit liberalen Grüßen

Ihre FDP Würzburg

Inhalt:

Wahlkampfhöhepunkt mit Christian Lindner

Am kommenden Donnerstag, den 4. Oktober kommt unser Bundesvorsitzende, Christian Lindner, MdB nach Würzburg. Zusammen mit unserem bayerischen Landtagsspitzenkandidat Martin Hagen spricht er im Vogel Convention Center (VCC, Max-Planck-Straße 7-9, 97082 Würzburg). Die Veranstaltung beginnt um 19:30 Uhr. Der Eintritt ist frei und eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich. Kommen Sie einfach vorbei und bringen am besten noch den ein oder anderen Bekannten mit.

Infostände

Noch drei Samstage bis zu Wahl heißt noch dreimal Infostand in der Würzburger Innenstadt:

  • 29.09.2018, 10:00 – ca. 16:00 Uhr: Standort Eingang Eichhornstraße
  • 06.10.2018, 10:00 – ca. 16:00 Uhr: Standort vor Hugendubel
  • 13.10.2018, 10:00 – ca. 16:00 Uhr: Standort Eingang Blasiusgasse

Sie haben an diesen Tagen Zeit und Lust uns und die Kandidaten am Stand zu unterstützen? – Dann kommen Sie vorbei!

Idealerweise tragen Sie sich dazu vorab in unsere Doodle-Umfrage ein und erleichtern uns damit die Planung: https://doodle.com/poll/wkfww8syech8baht

(Einige Eindrücke der Infostände in den vergangenen Wochen)

Ihre Spende für den Wahlkampf

Wahlkampf kostet Geld. Mehr Geld bedeutet auch mehr Möglichkeiten. Gerne können Sie den Kreisverband und die Kandidaten mit Ihrer Spende unterstützten.

FDP Kreisverband Würzburg-Stadt

Bank: Sparkasse Mainfranken

IBAN: DE89 7905 0000 0000 0539 26

Verwendungszweck: Wahlkampf 2018 + Ihre Adresse für die Spendenquittung

Es besteht auch die Möglichkeit direkt online zu spenden.

Alle Informationen zur steuerlichen Absatzbarkeit von Partei finden Sie HIER.

Bei Fragen können Sie sich gerne an unseren Schatzmeister Marco Graulich wenden: schatzmeister@fdp-wuerzburg.de

Wahlparty

In guter Tradition wollen wir den Ausgang der Wahl am Sonntag, den 14. Oktober gemeinsam verfolgen. Dazu lädt unser Kreisvorsitzender und Bundestagsabgeordneter Andrew Ullmann in sein Wahlkreisbüro ein: Pleicherkirchplatz 15, 97070.

Wir treffen uns ab 17:30 Uhr und werden dann gespannt auf die ersten Hochrechnungen um 18:00 Uhr warten. Für Getränke und Snacks ist gesorgt.

Wir freuen uns auf Sie!

Die Würzburger Kandidaten v.l.n.r.:

  • Marco Graulich, Stimmkreiskandidat Bezirkstag Würzburg-Stadt (unterfrankenweit Listenplatz 7)
  • Dr. Astrid Schenkel, Landtagskandidatin Listenplatz 13
  • Karl Graf, Bezirkstagskandidat Listenplatz 13
  • Wolfram Fischer, Stimkmkreiskandidat Landtag Würzburg-Stadt (unterfrankenweit Listenplatz 3)

Neueste Nachrichten

  • 7. Dez. 18
    NEWSLETTER - Neues aus dem Kreisverband
    Dezember 2018
  • 30. Nov. 18
    Kaltenhauser Sprecher für Haushalt, Finanzen und Heimatvertriebene
    Die neu gegründete FDP-Fraktion im Bayerischen Landtag hat gestern ihre Fachsprecher für die aktuelle Legislaturperiode benannt. Dabei wurde der unterfränkische Landtagsabgeordnete Dr. Helmut Kaltenhauser aus Alzenau zum Sprecher für Haushalt und Finanzen ernannt.
  • 21. Nov. 18
    Haushaltsausschuss weiter eine Domäne der Unterfranken
    Dr. Helmut Kaltenhauser, MdL vertritt FDP-Fraktion im Haushaltsausschuss
    Die Fraktion der FDP im Bayerischen Landtag hat heute beschlossen, den unterfränkischen Abgeordneten Dr. Helmut Kaltenhauser, MdL aus Alzenau in den Ausschuss Staatshaushalt und Finanzen zu entsenden.
  • Linda Amamra
    Würzburg, 12. Nov. 18
    Junge Liberale Würzburg wählen neuen Vorstand
    Lucas von Beckedorff zum Vorsitzenden gewählt
    Würzburg. Am Donnerstag wurde der neue Vorstand der Jungen Liberalen Würzburg im Hotel Franziskaner gewählt. Der neue Kreisvorsitzende ist Lucas von Beckedorff, nachdem die scheidende Kreisvorsitzende Marie Dyckers berufsbedingt nach Göttingen zieht.