Aufstehen!

Einmischen!

Mitglied werden!

Wir sind

Freie Demokraten

Herzlich willkommen

bei der

FDP Würzburg

Mehr

FDP Aktuell

  • 31. August 2019

    NEWSLETTER - Neues aus dem Kreisverband

    August 2019

    Liebe Freunde und Interessenten der Freien Demokraten Würzburg,

    in diesem Newsletter informieren wir Sie gerne bereits über einige organisatorische Angelegenheiten und wichtige Termine zur Vorbereitung der Kommunalwahl in Würzburg am 15.03.2020. Zugleich laden wir Sie herzlich ein, die programmatische Arbeit über die Herausforderungen in Würzburg fortzusetzen auf unserem Themenstammtisch „Mobilität“ am 09.09. in der Marina Hafenbar. Einen Einblick in die Funktionsweise einer der modernsten und saubersten thermischen Abfallverwertungsanlagen Deutschlands erhalten Sie bei der Besichtigung des Müllheizkraftwerks mit unserem Stadtratsmitglied Joachim Spatz am 02.09. (Anmeldungen noch unter joachim.spatz@fdp-wuerzburg.de). Am 07.09. haben Sie die Gelegenheit, mit dem Liberalen Mittelstand Unterfranken das Unternehmen „Töpfer Salate“ zu besichtigen, das sich in 30 Jahren vom einfachen Familienunternehmen in nun 2. Generation zum inhabergeführten Betrieb mit 170 Mitarbeitern entwickelt hat. Für das Stadtfest am 14.09. freuen wir uns noch über Helfer für den Stand. Melden Sie sich dazu einfach hier oder schreiben Sie mir eine Mail.

    Wir freuen uns, Sie bei den verschiedenen Gelegenheiten zu treffen!

    Viel Spaß beim Lesen und mit freundlichen Grüßen

    Ihr Henri Weber

    Inhalt

    1. Termine
    2. Kommunalwahl 2020
    3. Ullmann berichtet aus dem Bundestag
    4. Betriebsbesichtigung mit dem Liberalen Mittelstand
    5. Neues von den JuLis 
    6. Neues von der LHG

    1. Termine

    • 02.09.2019, 19h00: Besichtigung des Müllheizkraftwerks
    • 09.09.2019, 19h30: Stammtisch in der Marina Hafenbar
    • 14.09.2019, 10h00: Stadtfest mit Stand der Freien Demokraten Würzburg
    • 02.09.2019, 19h30: Vorstandssitzung
    • 05.09.2019: Diskussionsveranstaltung der JuLis mit Dr. Kaltenhauser, MdL
    • 07.09.2019: Mandatsträger Infostand
    • 07.09.2019: Betriebsbesichtigung des Liberalen Mittelstands Unterfranken
    • 09.09.2019, 19h30: Themenstammtisch in der Marina Hafenbar
    • 18.09.2019: Kreismitgliederversammlung zur Listenaufstellung
    • 28.09.2019: Kreismitgliederversammlung zur Oberbürgermeisternominierung
    • 11.10.2019, 19h30: Vorstandsitzung
    • 08.11.2019, 19h30: Vorstandsitzung
    • 02.12.2019: Wahlkampffeier
    • 03.12.2019, 19h30: Vorstandsitzung
    • Anfang Dezember: Liberale Gans
    • 15.03.2020: Kommunalwahl in Bayern

    2. Kommunalwahl 2020

    Am 18. September 2019 stellen die Mitglieder auf der Aufstellungsversammlung die Liste für die Kommunalwahl auf. Nach wie vor gilt: Wenn Sie sich vorstellen können, mit Ihrem Namen für die Freien Demokraten zu werben und vielleicht noch Freunde haben, die dazu bereit sind, können Sie sich jederzeit an mich oder an unseren Vorsitzenden Prof. Ullmann wenden. Schon 10 Tage später werden wir am 28.09.2019 einen Kandidaten für die Oberbürgermeisterwahl wählen.

    3. Ullmann berichtet aus dem Bundestag

    Im Juli besuchten 40 Unterfranken Prof. Ullmann in Berlin. Bei der vom Bundespresseamt organisierten Fahrt besuchte die Gruppe unter anderem den Bundesrat, das Abgeordnetenhaus von Berlin und die Stasi-Gedenkstätte in Hohenschönhausen. Außerdem diskutierte Prof. Ullmann mit einer Schülergruppe vom Röntgen Gymnasium und der Würzburger Kollegin Simone Barrientos (DIE LINKE), die zu Besuch in Berlin waren und Prof. Ullmann empfing eine weitere Schülergruppe vom Würzburger Matthias Grünewald Gymnasium.

    Ende Juli besuchte der Abgeordnete das Berliner Start-up  Ada und sprach mit Daniel Nathrath, CEO und Co-Founder von Ada Health über die Hürden für die Digitalisierung im Gesundheitswesen und deren Potenzial für die Versorgung in Deutschland. „Wir sind uns einig: Es ist längst an der Zeit, die Chancen neuer Technik zu nutzen! Denn das Vorantreiben der Digitalisierung ist die wesentliche Voraussetzung für eine erfolgreiche Weiterentwicklung unseres Gesundheitswesens“, so Prof. Ullmann nach seinem Besuch. 

    Aber auch in Bayern war Prof. Ullmann zuletzt unterwegs. Die Landesgruppe Bayern hatte verabredet, den Sommer zu nutzen, um bei den Kolleginnen und Kollegen vor Ort vorbeizuschauen und die fachpolitischen Bereiche zu besprechen. Prof. Ullmann war zwei Tage mit Katja Hessel und Thomas Sattelberger unterwegs und verschaffte sich ein klares Bild davon, wie es um Infrastruktur und Digitalisierung in der Fläche in Deutschland steht.

    Ein Video des Gesprächs von Prof. Ullmann bei „DAZ online Geschichtentaxi“ über den Apothekenmarkt in Deutschland sehen sie hier.

    4. Betriebsbesichtigung mit dem Liberalen Mittelstand

    Der Bezirksvorsitzende des Liberalen Mittelstands Unterfranken Markus Mentele lädt herzlich ein zu einer Betriebsbesichtigung am 07.09.2019. In der neuen Reihe "Der Mittelstand als tragende Kraft in der Region" besteht die Gelegenheit, das Unternehmen „Töpfer Salate“ in Albertshofen zu besuchen und einen Einblick in Planung, Logistik und Verarbeitung der frischen Ware zu bekommen. Die Geschäftsführerin Miriam Weihprecht (geb. Töpfer) zeigt bei laufender Produktion, was ihr Betrieb zur nachhaltigen und gesunden Ernährung in Hotels, Gaststätten und der Systemgastronomie sowie der Stärkung der regionalen landwirtschaftlichen Betriebe beiträgt. Bitte beachten Sie für Ihre Kleidung, dass der Produktionsbereich vollständig gekühlt ist.

    Ausklingen wird das Event bei einem gemeinsamen Mittagessen mit guter fränkischer Küche (à la carte, Selbstzahler) im Gasthof Schwarzes Roß in Hörblach.

    NAVI-Adressen:

    • Töpfer GmbH, Am Langen Tag, 97320 Albertshofen, Treffpunkt: 09:45 Uhr am Eingang
    • Gasthof Schwazes Ross, Kitzinger Straße 4, 97359 Hörblach, Treffpunkt: 12:30 Uhr 

    Bei Interesse melden Sie sich bitte wegen der weiteren Planung bis zum 02.09.2019 unter M.Mentele@liberaler-mittelstand-unterfranken.de.

     

    5. Neues von den JuLis

    Anfang Juli haben die JuLis gemeinsam mit den FDP-Stadträten Joachim Spatz und Karl Graf das Rathaus, den Sitzungssaal und den Grafeneckart besichtigt. Einen Tag später fand der Stammtisch der Julis gemeinsam mit der FDP auf dem Kiliani Volksfest statt. Zu Gast waren u. a. Britta Dassler und Stephan Thomae.

    Ende Juli gab es noch einen kleineren Stammtisch auf dem Weinfest am Stein, einige Julis nahmen zudem an Andrew Ullmanns Abgeordnetenfahrt nach Berlin teil und sammelten einige Eindrücke aus dem Regierungsviertel der Hauptstadt.

    Anfang August wurde der Stammtisch der Julis in den Biergarten verlegt: In der Goldenen Gans unterhielten sie sich über tagespolitische Themen - zu Gast war der Bundestagsabgeordnete Prof. Dr. Andrew Ullmann. Einen Tag später gab es eine mitgliederoffene Kanutour auf der Mainschleife bei Volkach. Mitte August äußerte sich der Vorsitzende der Julis Würzburg Lucas von Beckedorff zu einer konsequenteren Regelungen bzgl. E-Scootern in Würzburg. Ende August machte die KV-Pressetour der JuLis Bayern Stopp in Würzburg. Gemeinsam mit ihrem Landesvorsitzenden Max Funke-Kaiser veranstalteten die Julis einen Infostand in der Innenstadt am Nachmittag - den Abend ließen sie bei einer Kneipentour ausklingen. Zum Abschluss ging es für die Julis am nächsten Morgen nach Eibelstadt. Dort hatten sie noch ein Gespräch mit dem dortigen Bürgermeister über Herausforderungen in der ländlichen Region und die anstehende Kommunalwahl.

    Der nächste geplante Termin ist ein Stammtisch mit Dr. Helmut Kaltenhauser MdL zum Thema "Der Mensch in der digitalen Transformation" am Donnerstag, 05.09.

    6. Neues von der LHG

    Im August wurde Evgeny Golubtsov, Mitglied im Studentischen Konvent für die LHG in den Sprecherinnen- und Sprecherrat (SSR) des Konvents gewählt. Der SSR ist zuständig für die Umsetzung der Beschlüsse des Konvents.

    Die LHG traf sich am 15.08.2019 zum Strategie- und Strukturtreffen im Uni Café. Gegenstand des Treffens waren die programmatische Ausrichtung der LHG und die Vorbereitung der Anträge im Studentischen Konvent für das nächste Semester, Veranstaltungsideen und Ideen zur Gewinnung von Neumitgliedern. Auch die Neugestaltung der Website wurde besprochen.

  • 16. Juli 2019

    SONDERNEWSLETTER Einladung Mitgliederklausur

    Liebe Freunde und Interessenten der Freien Demokraten Würzburg,

    ich darf Sie heute noch einmal herzlich auf einen Termin am kommenden Sonntag, den 21.07.2019 hinweisen. Wir treffen uns um 15h00 im Wahlkreisbüro von Prof. Ullmann (Pleicherkirchplatz 15, 97070 Würzburg) für die Mitgliederklausur zur anstehenden Kommunalwahl 2020.

    Gerne möchten wir so viele Mitglieder wie möglich schon frühzeitig in die Prozesse bis zur Wahl im nächsten Jahr einbeziehen. So haben viele Mitglieder die Chance, sich direkt über die anstehenden Abläufe zur Kommunalwahl zu informieren, ihr Interesse an einer Kandidatur zu bekunden und sich programmatisch zu beteiligen. Schreiben Sie mir gerne, wenn Sie noch Fragen zur Veranstaltung haben.

    Tagesordnung für die Mitgliederklausur:

    1. Eröffnung und Begrüßung
    2. Vortrag: Q1-Strategie
    3. Themenvorstellung zur Kommunalwahl 2020 inkl. Diskussion
    4. Vorstellung: Zeitplan bis zur Kommunalwahl
    5. Interessenten zur Listenaufstellung der Kommunalwahl 2020 in Würzburg (Plätze 11-50)
    6. Verschiedenes

    Mit freundlichen Grüßen und bis Sonntag!

    Ihr Henri Weber

Meldungen


Termine


  • Mi., 18. Sep. 19, 18:00 Uhr
    FDP Würzburg-Stadt
    Listenaufstellung zur Kommunalwahl
    Würzburg
  • Do., 19. Sep. 19, 19:30 Uhr
    FDP Unterfranken
    Bezirksvorstandssitzung
    Würzburg
  • Fr., 11. Okt. 19, 19:30 Uhr
    FDP Würzburg-Stadt
    Kreisvorstandssitzung
  • Fr., 8. Nov. 19, 19:30 Uhr
    FDP Würzburg-Stadt
    Kreisvorstandssitzung

weitere liberale News

Europas Chancen nutzen.Europawahl

Junge Liberale Würzburg

Die Jungen Liberalen sind die Vorfeldorganisation der Freien Demokraten für liberale Mitstreiter bis 35 Jahre.

Logo der JuLis Würzburgin blau